Selbstreinigendes Katzenklo – sinnvoll oder nicht?

Überlegt man, ein selbstreinigendes Katzenklo zu erwerben schießen einem zahlreiche Fragen durch den Kopf wie: Gibt es so etwas wirklich? Funktioniert das wirklich? Wie viel kostet ein selbstreinigendes Katzenklo? Im folgenden Text wird auf diese Fragen eingegangen und im Fazit erfahren wir, ob es sich überhaupt lohnt ein selbstreinigendes Katzenklo zu kaufen.

Katze

Zeit sparen – mit einem selbstreinigenden Katzenklo

Wenn man es satt hat jeden Tag die Katzentoilette zu reinigen, hat man sich eventuell schon nach den selbstreinigenden Modellen umgesehen. Eines vorweg: Ja, die Toiletten funktionieren wirklich, jedoch geht die Funktion nicht bei jedem Modell reibungslos von statten. Günstiger selbstreinigende Katzentoiletten neigen oft dazu keine gewünschte Funktion zu bieten, die wirklich brauchbaren Exemplare fangen in etwa bei einem Preis von ungefähr 150€ pro Modell an. Natürlich ist das ein Vielfaches von dem Geldbetrag einer normalen Katzentoilette. Dafür ist die Zeitersparnis wirklich gegeben, somit haben Menschen mit geringer Freizeit und hoher Auslastung im Beruf die Möglichkeit, eine Tätigkeit, das Ausmisten – zu unterlassen.

Muss man ein selbstreinigendes Katzenklo wirklich nie ausmisten?

So ist es natürlich auch nicht, allerdings reicht es bei den hochwertigen Katzenklos wenn man diese einmal in der Woche entleert – somit ist immer noch eine große Zeitersparnis im Vergleich zur herkömmlichen Katzentoilette gegeben.

Kann ich ein beliebiges Katzenstreu nehmen?

Leider nicht, bitte lesen Sie hierzu die Produktbeschreibung. Oftmals gibt es gewisse Einschränkungen bei der Wahl des Katzenstreus. Bevor Sie mit einem falschen Streu schlimmstenfalls etwas beschädigen, lesen Sie lieber die Beschreibung. Wählen Sie trotzdem das falsche Streu und das selbstreinigende Katzenklo wird beschädigt, bedenken Sie, dass auch die Garantie ungültig wird. Im schlimmsten Fall bleiben Sie also auf den Kosten sitzen.

Wird der Vierbeiner die neue selbstreinigende Katzentoilette sofort verwenden?

Dies ist von Katze zu Katze unterschiedlich, sollte Ihr Haustier eher ablehnend reagieren, versuchen Sie es mit einem Leckerli daran zu gewöhnen, auf das neue selbstreinigende Katzenklo zu gehen.

Ferngesteuertes Auto mit Benzin

Möchte man RC Feeling so authentisch wie möglich erleben, kommt man um ein Ferngesteuertes Auto Benzin nicht herum. Der Benzinmotor liefert unverwechselbaren Sound und lässt sich nicht mit einem herkömmlichen Elektromotor vergleichen.

Ferngesteuertes Auto Benzin

Ferngesteuertes Auto Benzin – Übersicht

Wie erwähnt bietet der Sound einen atemberaubenden Klang, allerdings muss der Benzinmotor gewartet werden was bei einem Elektromotor missfällt, auch der Treibstoff muss kalkuliert werden. Damit ergeben sich logischerweise höhere Betriebskosten. Der große Vorteil des Verbrenners ist natürlich, dass man das RC Auto jederzeit nachfüllen kann, somit steht einem mehrstündigen Rennvergnügen nichts im Weg. Bei ferngesteuerten Autos mit Elektromotor benötigt man eine große Anzahl an Akkus, ansonsten wird der Spielspaß aufgrund der kurzen Akkulaufzeit ziemlich getrübt, denn länger als 10 – 15 Minuten darf man sich leider nicht erwarten. Ist der Akku verbraucht, muss dieser teilweise mehrere Stunden aufgeladen werden um wieder einsatzbereit zu sein.

Welche Karosseriearten eines ferngesteuerten Autos mit Benzinmotor gibt es?

Von Off Road Modellen wie SUVs bis zu den On Road Modellen gibt es so ziemlich jedes erdenkliche Modell. Jedoch sollte man immer darauf achten, auch den Platz zum Fahren mit einem ferngesteuerten Auto Benzin zu haben, mit einem On Road Modell wird man auf der unasphaltierten Straße wenig Freude haben.

Wo kann man mit einem ferngesteuerten Auto fahren?

Je nach Tyo des RC Fahrzeugs kann man sowohl auf der asphaltierten Straße, als auch mitten durch die Prärie heizen. Sie sollten natürlich jederzeit vorausschauend fahren, ansonsten ist Ihr (teures) Hobby schnell in mehrere Teile zerschellt. Ferngesteuertes Auto Benzin beschleunigen ziemlich schnell und erreichen eine nicht zu unterschätzende Höchstgeschwindigkeit. Deshalb sollte man sich auch immer sicher sein, dass spielende Kinder oder Haustiere nicht gefährdet werden.

Ich will ein möglichst wartungsfreies RC Auto – welches soll ich kaufen?

Wenn Sie sich eher als Hobbyfahrer bezeichnen und spontan und nur kurze Runden drehen wollen, bietet sich ein ferngesteuertes Auto mit Elektromotor deutlich besser an als ein ferngesteuertes Auto Benzin, da keine Wartung vonnöten ist und man auch in den eigenen vier Wänden ein wenig herumcruisen kann, was bei Verbrenner natürlich nicht möglich ist und aufgrund der Abgase viel zu gefährlich wäre.

 

Ferngesteuertes Flugzeug

Ferngesteuertes Flugzeug – worauf muss man vor dem Kauf achten?

Sollte man mit den Gedanken spielen, für seine Kinder oder sich selbst ein ferngesteuertes Flugzeug zu kaufen, gilt es, sich aufgrund zahlreicher Produktvariationen sich genauestens über den Flugzeugtyp zu informieren.

ferngesteuertes Flugzeug

Von der Drohne, vom Siegelflieger bis zum ferngesteuerten Düsenjet gibt es so ziemlich jedes Flugmodell, nur UFO´s gibt es anscheinend (noch) nicht. Die meisten ferngesteuerten Flugzeuge haben einen Elektromotor als Antrieb, jedoch gibt es auch RC Flugzeuge mit integriertem Benzintank.

Sind ferngesteuerte Flugzeuge mit Benzin- oder Elektromotor empfehlenswert?

Dies kommt ganz auf die eigenen Bedürfnisse an, es sollte sich von selbst verstehen, dass Flugzeug mit Benzinmotor nicht für Kinder geeignet sind, die Verletzungsgefahr wäre viel zu groß.

Während ferngesteuerte Flugzeuge mit Elektromotor wartungsfrei sind, benötigt selbiges mit Benzinmotor Wartungen in gewissen Intervallen, auch der Treibstoff schlägt mit höheren Kosten als Strom zubuche.

Außerdem sollte man sich ehrlich fragen, ob die eigenen Flugfähigkeiten den Betrieb eines ferngesteuerten Flugzeugs mit Benzinmotor rechtfertigen, immerhin liegt preislich ein großer Unterschied vor. Sollte es dann zum schlimmsten, einem Unfall kommen, wäre man damit beraten zuerst mit einem Flugzeug mit Elektromotor zu üben bevor man sich an das nächstgrößere Kaliber heranwagt. Ansonsten besteht das Risiko, einen Batzen Geld zu vernichten.

Ab welchem Alter eignen sich ferngesteuerte Flugzeuge?

Die meisten Modelle eignen sich ab einem Alter von etwa 14 Jahren, damit ohne Beaufsichtigung  gefahrenlos gespielt werden kann. Unter (elterlicher) Aufsicht können natürlich auch schon früher ferngesteuerte Flugzeuge von Kindern genutzt werden. RC Flugzeuge mit Benzinmotor sollten wegen der nicht zu unterschätzenden Gefahr erst ab 18 Jahren verwendet werden.

Kann man auch in den eigenen vier Wänden fliegen?

Um in den eigenen vier Wänden zu fliegen ist ein ferngesteuertes Flugzeug aufgrund mangelnder Manövrierbarkeit nicht geeignet, jedoch können sie mit einem ferngesteuerten Hubschrauber ihr Zuhause unsicher machen.

Kann man ein ferngesteuertes Flugzeug bei jedem Wetter benutzen?

Bei Schlechtwetter wie starkem Wind, Regen oder Schneefall sollte man sein ferngesteuertes Flugzeug nicht benutzen, da ansonsten die Kontrolle schwer wird und dementsprechend kein unfallfreies Fliegen gewährleistet werden kann.

Shiatsu Massagegerät

Shiatsu Massagegerät – allgemeine Informationen

Stress in der Arbeit, Stress im Haushalt. Da der Stress heutzutage nicht weniger, sondern immer mehr wird, entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Shiatsu Massagegerät.

Shiatsu Massage

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Man kann immer und überall, zu jeder Zeit und an jedem Ort eine Massage genießen. Grundsätzlich gilt, desto teurer das Gerät, desto besser die Qualität der Massage. Kauft man ein Shiatsu Massagegerät um 30€ wird dieses einen anderen Massagekomfort bieten als ein Modell um 200€.  Oft lohnt es sich ein bisschen mehr auszugeben, da ganz billige Modelle eher festen Druck ausüben und damit aufgrund ihrer unkomfortablen Massage mehr oder weniger unbrauchbar sind.

Natürlich sollte man sich auch bewusst sein, dass ein elektronisches Shiatsu Massagegerät in den meisten Fällen nicht mit einem regulären Masseur mithalten kann.

Dafür spart man sich die Anfahrt, und man kann auch, wenn einem danach ist, um 3 Uhr morgens eine Massage für sich beanspruchen. Den Masseur um 3 Uhr morgens zu kontaktieren, ist wohl keine so gute Idee.

Welche Arten von Shiatsu Massagegeräten gibt es?

Einerseits gibt es die günstigen Modelle welche häufig nur vibrieren, ob man damit in einen tiefenentspannten Zustand gelangen kann, ist mehr als fraglich. Ab ca. 50€ bekommt man dann schon etwas bessere Shiatsu Massagegeräte, diese haben meistens eine oder mehrere Kugeln integriert welche auf dem Nacken oder Rücken, je nach Massagegerät, rotieren.

Manche Modelle sind nur für den Nacken, allerdings gibt es z.B. auch Auflagen für den Sessel bzw. Schreibtisch, hier wird dann der ganze Rücken stimuliert. Möchte man es noch exklusiver, gibt es auch eigene Shiatsu Massagesessel. Preislich fangen diese allerdings erst ab ungefähr 1000€ an, ein Kauf sollte also wohlüberlegt sein. Solch eine große Anschaffung zahlt sich nur aus, wenn man den Massagesessel häufig genug nutzt.

Shiatsu Massagegerät – Fazit

Hat man einen anstrengenden Beruf, kann ein Shiatsu Massagegerät ein wahrer Segen sein. Egal ob es sich um körperlich oder psychisch anstrengende Arbeit handelt – mit einem Shiatsu Massagegerät kann man auf Knopfdruck entspannen. Investieren Sie in ein wertiges Modell, werden Sie für lange Zeit genussvolle Massagen genießen können.

Aussenlampe mit Bewegungsmelder – was ist zu beachten?

Möchte man eine Außenlampe mit Bewegungsmelder erwerben, gibt es mehrere Dinge zu beachten: Einerseits die Beschaffenheit des Materials, Die Leuchtfunktion und den Stromanschluss.

Außenlampe mit Bewegungsmelder

Es gibt unterschiedliche Arten von Außenlampen mit Bewegungsmelder, bspw. gibt es Modelle aus Edelstahl, batteriebetriebene oder sogar mit Solarfunktion. Letzteres bietet natürlich den Vorteil, dass man die Außenlampe vollkommen unabhängig betreiben kann.

Die Edelstahl Variante bietet den großen Vorteil, dass es sich um rostfreies Material handelt. Sie benötigt nicht viel Pflege, vollkommen vernachlässigen sollte man die Außenlampe mit Bewegungsmelder allerdings auch nicht.

Die modernen Geräte bieten lassen sich problemlos installieren. Entweder auf der Hausmauer, oder Modelle die auf einer Stange zu finden sind.

Die meisten Hausbesitzer entscheiden sich für Modelle welche direkt an der Hausmauer angebracht werden, bieten diese doch einen schönen, optischen Vorteil gegenüber den anderen Varianten.

Auch der Stromverbrauch einer modernen Außenlampe mit Bewegungsmelder hält sich absolut in Grenzen, schließlich besitzen die neusten Modelle energiesparende Technik. Damit schont man nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

Doch was macht eine Außenlampe mit Bewegungsmelder so besonders?

Der überwiegende und hauptsächliche Kaufgrund vieler Leute ist, dass man es sich und seinen Besuchern erspart, mit einer Taschenlampe bzw. dem Smartphone den Gehweg zu beleuchten. Somit vermeidet man Gefahren durch eventuelles stolpern über Gegenstände.

Ein weiterer Grund der großen Beliebtheit einer Außenlampe mit Bewegungsmelder ist die optische Aufwertung des eigenen Anwesens. Verwendet man mehrere Licht z.B. neben einem Gehweg, macht dies durchaus einen luxuriösen Eindruck. Auch kann z.B. der eigene Pool beleuchtet werden, der Fantasie sind somit keine Grenzen gesetzt. Ob eine Außenlampe mit Bewegungsmelder oder zwanzig Stück den eigenen Garten schmücken, Sie haben es in der Hand.

Preislich gibt es wie bei so vielen Dingen auch bei den Außenlampen Modelle „von-bis“. Günstige starten ab etwa 10€, es gibt allerdings auch Lampen um 40, 50, 60€ und mehr. Diese sind natürlich von der Materialbeschaffenheit anders, jedoch muss man tief in die Tasche greifen, falls man sich mehrere Aussenlampen mit Bewegungsmelder dieses Preisniveaus gönnen möchte.

In der Regel muss man kein Vermögen ausgeben um eine funktionierende und optisch halbwegs ansprechende Lampe zu bekommen, das billigste vom Billigsten sollte man natürlich auch nicht unbedingt nehmen.

Entscheiden Sie sich nicht für das billigste Modell, werden Sie eine lange Freude mit Ihrer Außenlampe mit Bewegungsmelder haben.

Geld verdienen – wie funktioniert es?

Geld verdienen ist heutzutage dank zahlreicher Möglichkeiten kein Hexenwerk mehr. Es lässt sich entweder durch das Internet, durch einen regulären „offline“ Job oder auch mittels kreativer Möglichkeiten etwas hinzuverdienen. Doch wie kann man am schnellsten und einfachsten Geld verdienen?

Einerseits gibt es zahlreiche Verdienstmöglichkeiten im Internet, jedoch muss man darauf achten, wie hoch die Vergütung ist. Klickt man nur sogenannte Paidmail E-Mails an, liegt die Vergütung im unteren Cent bereich. Bei online Umfragen sieht es schon wieder anders aus, hier können durchaus bis zu 15€ pro Umfrage an Geld verdient werden. Allerdings sind solche rentablen Umfragen eher selten, logischerweise werden diese auch dementsprechend schnell von anderen Leuten genutzt.

Eine weitere Möglichkeit wie man Geld verdienen kann nennt sich Affiliate Marketing, hierbei bewirbt man Produkte, z.B. phyische Güter von Amazon. Nach erfolgter Kaufabwicklung bekommt man eine Gutschrift, welche man sich nach 2 Monaten bequem auf das Konto überweisen lassen kann, vollautomatisch natürlich. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, Provisionen als Gutschein auszahlen zu lassen.

Doch es gibt noch andere Partnerprogramme, will man digitale Produkte wie Videokurse bewerben, bietet sich z.B. Digistore24 oder Affilinet an. Während man bei Amazon je nach Produktkategorie bis zu 10% abstauben kann, lassen sich mit digitalen Produkten oft bis zu 50% Provision verdienen.

Affiliate Marketing lässt sich ideal umsetzen wenn man schon eine gewisse Reichweite im Netz sein eigen nennen kann, fängt man bei 0 an dauert es natürlich länger bis man sich eine Webseite aufgebaut hat und diese auch mit genügend Traffic versorgt ist.

Möchte man schnell und unkompliziert in der „offline“ Welt Geld verdienen, bietet sich z.B. an, kleine Tätigkeiten für (ältere) Nachbarn auszuführen. Sei es Rasen mähen, Einkäufe erledigen oder einfach nur den Haushalt auf Vordermann bringen: Neben einem netten Zuverdienst bietet dies die Möglichkeit, Sympathie Punkte zu sammeln.

Geld verdienen – weitere Möglichkeiten wären z.B. das Spenden von Blutplasma, verkaufen von langen Haaren, Jobs als Freelancer bzw. Texter im Internet. Auf Portalen wie Content.de oder Textbroker.de kann man sich registrieren und einen Probetext schreiben, anschließend wird bewertet wie die Kenntnisse in Grammatik, Rechtschreibung etc. vorhanden sind.

Logischerweise gibt es für exzellente Kenntnisse höhere Qualitätsstufen, allerdings müssen die eigenen Rechtschreib Skills wirklich auf hohem Niveau sein.

Riskantere Wege Geld zu verdienen sind z.B. Facebook Ads, hierbei würde sich anbieten, eine Landingpage mit einem Freebie (z.B. gratis eBook) zu erstellen, anschließen tragen sich die Leute mit ihrer E-Mail Adresse ein. Schickt man Content mit Mehrwert für die Abonnenten, kann man ab und zu auch ein Affiliate Produkt bewerben um Provisionen zu kassieren und zum Geld verdienen.

 

Hilfe für Veganer! Tipps und Ratschläge für diejenigen, die die vegane Ernährung in Betracht ziehen

1: Beachten Sie alle Vorteile der veganen Ernährung und notieren oder merken Sie sich, welche Sie erreichen möchten. Einige der am meisten genannten Vorteile der veganen Ernährung lauten wie folgt:

Gewichtsverlust; reine Haut (keine Akne, Schuppenflechte); strahlende weiße Augen; gesunde Haare und Nägel; steigende Energielevel; innere Ruhe und Zufriedenheit; verbesserte Konzentrationsfähigkeit; eine neu entdeckte Lebensfreude; kalorienarme, aber nährstoffreiche Superfoods; senkt den Cholesterinspiegel; beugt vor und reduziert die Symptome von Krankheiten wie Krebs, Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Arthritis, etc.; Reduktion bzw. vollständige Beseitigung von Allergien, Migräne, Kopfschmerzen, Mund- und Körpergeruch.

2: Was essen Veganer? Sie müssen das herausfinden, um vegan leben zu können. 

Kurz gesagt, die vegane Ernährung besteht aus frischem Obst, Gemüse, Nüssen, Samen, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten, Bohnen, Tofu, Fleischersatzprodukten, Avocados, Olivenöl, Kokosnussöl, veganen Smoothies, veganen Leckereien (Muffins, Brownies, Kuchen, Scheiben), frische Säfte, gekochte Salate, Blattsalat, gebackenes Gemüse, veganes Brot, vegane Sandwiches und Wraps und vegane Suppen. Sie werden feststellen, dass alle Ihre Lieblingsspeisen heutzutage auch einen „veganen Klon“ haben.

Dies liegt an der zunehmenden Beliebtheit der veganen Ernährung.

3: Besorgen Sie sich ein paar gute Rezepte

Scheuen Sie sich nicht davor, einige Mahlzeiten und Rezepte ohne Fleisch, Sahne, Käse oder Butter zuzubereiten. Es gibt heutzutage so viele leckere vegane Rezepte, die kräftig im Geschmack sind und oft besser schmecken als die nicht-vegane Variante! Sie können heute eine Vielzahl von Rezepten online finden, entweder auf Websites und Blogs, oder indem Sie ein professionelles veganes Rezept-E-Book herunterladen. Die Rezept-E-Books enthalten oft Hunderte von Rezepten, aus denen man wählen kann und die von professionellen veganen Köchen kreiert werden, die wissen, wie man vegane Speisen zubereitet, die sowohl optisch als auch geschmacklich verblüffen! Sie sollten eine Vielzahl veganer Rezepte sammeln, einschließlich veganer Frühstücke, Mittagessen, Abendessen, Salate, Suppen, Kuchen, Muffins, Scheiben, Schokolade, Smoothies und Säfte, etc.

4: Fangen Sie langsam an.

Es kann für viele Leute entmutigend sein, über Nacht eine so große Änderung ihres Lebensstils vorzunehmen. Warum also nicht damit anfangen, zwei oder drei vegane Mahlzeiten pro Woche zu essen? Wenn Sie sich sicher fühlen, machen Sie den Übergang zu 1 veganen Mahlzeit pro Tag. Informieren Sie sich ausführlich zum Thema „Was essen Veganer“, damit Sie genau wissen, woraus Ihre veganen Mahlzeiten und Rezepte bestehen sollten. Sobald Sie einige Zeit lang eine vegane Mahlzeit pro Tag gegessen haben, werden Sie wahrscheinlich bereits eine Verbesserung Ihrer Gesundheit, Ihres Aussehens und Ihres Wohlbefindens feststellen. Ich möchte Sie ermutigen, den nächsten Schritt Ihres veganen Übergangs zu vollziehen, indem Sie zwei vegane Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen und dann, wenn Sie es schaffen, überwiegend oder ganz vegan zu essen.

Dieser gesamte Prozess kann Wochen, Monate oder sogar ein Jahr dauern. Sie müssen in Ihrem eigenen, komfortablen Tempo vorankommen.

5: Geben Sie Ihre schlechten Angewohnheiten auf

Wenn Sie einige Ihrer alten schlechten Gewohnheiten während der veganen Diät beibehalten, werden Ihre guten Ergebnisse und gesundheitlichen Vorteile stark beeinträchtigt. Reduzieren Sie Ihren Alkohol- und Koffeinkonsum. Essen Sie nicht zu viel „veganes Junkfood“ wie vegane Chips, Kekse, Schokoriegel usw. Genießen Sie diese ab und zu, aber keinesfalls jeden Tag , wenn Sie abnehmen, Ihre Haut straffen oder Ihren Energiehaushalt verbessern möchten. Also entledigen Sie sich Ihrer alten Gewohnheiten und spülen Sie sie die Toilette hinunter!